von Zorroo 09 Mär 2015, 11:40
Grundstückskauf


Grundstückskauf bei frei definierbaren GS
    Ab dem Rang Bürger kannst du frei definierbare Grundstücke kaufen. Maximal zwei Themengrundstücke sowie zwei Grundstücke in Narona.
    Ab dem Rang Einwohner mit einer Spielzeit von 20 Tagen kannst du in einem Themengebiet ein frei definierbares Grundstück kaufen.
    Maximal zwei Grundstücke pro Themenwelt.
    Maximale Grundstücksfläche 100x100 Blöcke, bzw. maximale Fläche von 10000 Blöcken.
    In der Hauptwelt hängt es vom Rang ab, wo ein Grundstück erworben werden kann.
    Dies kann man in den Regeln (Absatz Ränge) nachlesen.
    Am Spawn stehen die Portalhütten der verschiedenen Städte.

    Es besteht Bebauungspflicht. Die Gebäude müssen in die Landschaft passen sowie ästhetisch wirken.
    Die Bebauung muss zur Grundstücksgröße passen.
    Bunker, reine Farmgrundstücke, Plattformen, irgendwelche Verunstaltungen, etc
    sind nicht gestattet und es muss mit Konsequenzen gerechnet werden.
    Tempel, Festungen o.ä. werden nicht verkauft.
    Es ist kein Freebuildgebiet!

    Für die Bebauungspflicht gilt der Zeitraum von ca. 1 Monat.

    Wie bekomme ich nun ein Grundstück?
    Ganz einfach. Du gehst in eine Stadt oder suchst weiter außerhalb davon nach einem
    freien Fleckchen Erde. Die Grundstücke hier sind nicht mehr vordefiniert.
    Das heißt, du kannst die Größe selbst bestimmen, du brauchst nur genug Geld, somit
    sind dir fast keine Grenze gesetzt.

    Hast du eine schöne Stelle für dich entdeckt und dort sieht es leer aus? Prima!
    Damit der Platz dein wird, musst du ein Ticket erstellen.

    Vor der Ticketerstellung überlege dir bitte zunächst, wie lang, breit, tief und hoch
    dein Grundstück sein/werden soll. Höhe und Tiefe musst du mit kaufen, ist nicht automatisch dabei.
    Jetzt solltest du deine Finanzen checken. Wie viel Geld hast du?
    Für ein neues Grundstück liegt der Mindestkaufpreis bei 1.000.000 Schillinge.
    (Beispiel: 34 Blöcke lang x 34 breit x 30 hoch = 1.040.400 Schillinge)

    Jederzeit kannst du dein Grundstück erweitern, solange dort Platz ist, der Nachbar also dir nicht
    in die Quere kommt und du über genug Geld verfügst.

    Wie rechnest du die Kosten für ein Grundstück aus?
    Volumen * Blockpreis = Grundstückspreis
    Volumen = Länge * Breite * Gesamthöhe (Gesamthöhe = Höhe + Tiefe)
    Nicht!!! : Länge * Breite * Höhe * Tiefe) <-- Falsch, so rechnet man kein Volumen aus

    Das heißt, die Kosten werden bei uns pro Block im Volumen berechnet.
    Der Blockpreis beträgt in allen frei definierbaren Gebieten 30 Schillinge.


    Ticketerstellung zum GS-Kauf
    Du hast einen Ort gefunden, wo du bauen möchtest, es ist frei und genug Geld hast du auch,
    dann schreibst du ein Ticket.
    Dieses Ticket erstellst du an einem Eckpunkt, welches dein zukünftiges Grundstück sein wird.
    Teammitglieder welche Grundstücke erstellen, können sich zu diesem Ticketerstellpunkt hinporten.
    Nun schreibst du in dieses Ticket rein, welcher Grund dein Anliegen ist, hier GS-Kauf und
    gibst deine Grundstücksmaße an.
    Ein Ticket könnte wie folgt aussehen: GS-Kauf: Von hier aus 34 Blöcke nach Norden, 34 nach Westen,
    15 tief und 15 Blöcke hoch.

    Alternativ können auch Koordinaten angegeben werden, bedenke aber, dass es für Teammitglieder
    einfacher ist ein Grundstück nach dem oben gegebenen Beispielticket zu erstellen.
    Es ist auch in eurem Interesse, das Tickets zügig bearbeitet werden können.
    Bei reinen Koordinatentickets dauert es wesentlich länger, ein Grundstück zu erstellen.
    Du weißt die Himmelsrichtung nicht? Dann drück die F3 Taste, dort steht die Himmelsrichtung
    in die du gerade schaust.

    Ticketerstellung bei einer GS-Erweiterung
    Du möchtest dein Grundstück erweitern, kein Problem.
    Du brauchst nur dazu das nötige Kleingeld.
    In das Ticket einfach schreiben, wohin du erweitert haben willst.
    Zum Beispiel: GS Erweiterung, 15 Blöcke nach Norden

    Erweiterungen von Grundstücken sind nur über die gesamte Höhe oder Fläche möglich!

Nur der Ticketersteller ist Owner am GS, es können keine weiteren hinzugefügt werden.
Member kannst du natürlich jederzeit hinzufügen und wieder entfernen.

Was muss ich nach dem Kauf beachten?
Natürlich die allgemeinen Regeln.
Maximale Farmfläche sowie Tieranzahl.
Ein Leuchtfeuer ist in Themengebieten nur zum Kellerausheben erlaubt und abzubauen bevor man off geht.
Beacons, welche dauerhaft platziert sind, werden ersatzlos entfernt.
Farmen in Themengebiete sind nur "unsichtbar" in einem Keller erlaubt.
Auf jedem frei definierbaren Grundstück ist ein Schild zu platzieren mit den Namen des Besitzers.

Member auf einem Grundstück hinzufügen.
Wollen mehrere User gemeinsam bauen, so kann man einem Mitspieler Rechte auf seinem eigenen Grundstück
erteilen.
Dies geschieht mit dem Befehl /gs addmember <Spieler>
Rechte entziehst du wieder mit /gs removemember <Spieler>
Du musst jeweils dazu auf deinem Grundstück stehen.
Dieser Thread hat die KurzURL: http://alpen.li/547


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron